26.7.04

Die letzten Schritte....wie man ein Spiel in kali startet

Ich werde in den nächsten Tagen/Wochen einen ausführlichen, deutschsprachigen DOSBox-Guide nachliefern.

Nachdem TEN 1999 in Pogo.com umgewandelt wurde und kein MOO2-Online mehr unterstützte, wichen die MOO2-Online-Spieler auf Kali aus - eine Software, die Netzwerk-Spiele emuliert. Kali existiert noch immer, wird allerdings nicht mehr von Jay Cotton unterstützt. Da neue Hardware und neue Betriebssysteme mehr und mehr Probleme verursachen, MOO2 über Kali zu spielen, benutzen inzwischen nahezu alle MOO2-Online-Spieler DOSBox (freeware). Es kann daher nicht mehr empfohlen werden, sich eine Kali-Seriennummer zuzulegen.

Ich empfehle, den folgenden Guide sorgfältig zu studieren:
DOSBox Guide

Der neue Treffpunkt für MOO2-Online ist der IRC-Channel irc.quakenet.org#moo2 (Firefox+chatzilla-Nutzer oder Opera-Nutzer sollten in der Lage sein, den IRC-Link zu nutzen. Wer den Internet Explorer verwendet, sollte zunächst den JavaClient in der Seitenleiste ausprobieren.)

Wenn beim Einrichten von DOSBox Probleme auftreten (und man im IRC-Channel keine Hilfe findet) kann man mir auch mailen:

Frühere Versionen dieser Seite enthielten einen Kali Guide. Da dieser Guide neue DOSBox-Spieler eher verwirrt als nützt, habe ich mich entschlossen ihn vom Netz zum nehmen. Wer immer noch Interesse hat, über Kali zu spielen, kann den Guide bei der obigen E-Mail-Adresse anfordern.

Loading...